Kandidierende Bern – Liste 7

Muriel Graf

Studentin Soziale Arbeit

Für ein solidarisches und selbstbestimmtes Leben.
 
Kandinummer: 07.01.3

Sebastian Walter

Telematiker

Für die Interessen der Lohnabhängigen – bedingungslos
 
Kandinummer: 07.02.1

Lisa Witzig

Studentin Style & Design

Chancengleichheit für alle, keine Diskriminierung durch Hautfarbe, Geschlecht, Sexualität oder Religion.
 
Kandinummer: 07.03.0

Michael von Bergen

Orthopädieschuhmacher

Gegen jede Sparmassnahme und den Abbau auf dem Buckel der Jungen, Armen, Alten und Schutzlosen – Für eine solidarische Gesellschaft, gegen die kapitalistische Herrschaft.
 
Kandinummer: 07.04.8

Lauryne Sonnen

Coffeuse

Eat Plants. Not Friends!
 
Kandinummer: 07.05.6

Mohamed Abdirahim

Stadtrat und Student PH

Stadtrat und Student PH
 
Kandinummer: 07.06.4

Michelle Heynen

Kauffrau

Die alten Arrivierten konnten es nicht richten. Es ist höchste Zeit für junge Querdenker*innen, die nicht von Lobbyisten verseucht und von Verbänden abhängig sind.
 
Kandinummer: 07.07.2

Julian Scherler

Student Geschichte

Unter der bürgerlichen Sparpolitik leiden die Lohnabhängigen, während das Kapital Steuergeschenke bekommt. Das ist Klassenkampf von oben – organisieren wir uns also und schlagen zurück!
 
Kandinummer: 07.08.1

Freya Diener

Gymnasiastin

Heute wird über die Zukunft entschieden. Wir Jungen wollen mitreden, für eine Zukunft mit guter Bildung, Umweltschutz und nachhaltiger Integrationspolitik.
 
Kandinummer: 07.09.9

Silvan Müller

Praktikant

Die Welt ist ein ziemlich beschissener Ort, so insgesamt. Deshalb sollten wir uns in einen Kreis setzen, einen Joint rauchen und dann versuchen das Ganze wieder zusammenzubasteln. Mit mehr Liebe und Farbe!
 
Kandinummer: 07.10.2

Lukas Schumacher

Student Geschichte

Anforderungskatalog für das Schweizer Bürger*innenrecht abschaffen, Armut ist kein Ausschlussgrund.
 
Kandinummer: 07.12.9

Lea Pompizi

Studentin Biochemie

Für ein soziales und junges Bern.
 
Kandinummer: 07.11.1

Madlen Schär

Coiffeuse

Ich setzte mich für faire Arbeitsbedingungen im Dienstleistungs - bereich ein.
 
Kandinummer: 07.13.7

Dominik Fitze

Zentralsekretär Jugend Syndicom

Für ein Bern, das sich um uns Junge sorgt.
 
Kandinummer: 07.14.5

Julia Münch

Studentin Physik

Ich setze mich für mehr Mitbestimmung und Freiraum ein. Bern soll ein Ort für ein selbstbestimmtes und kreatives Leben werden.
 
Kandinummer: 07.15.3

Samuel Hidalgo Staub

Student Geschichte

Wir müssen mehr Gerechtigkeit leben.
 
Kandinummer: 07.16.1

Barbara Keller

Online-Campaignerin, Co-Präsidentin JUSO Kanton Bern

Für Menschen statt Profitmaximierung: Faire Löhne, gute Arbeitsbedingungen, sichere Renten, mehr Zeit für Care- und andere unbezahlte Arbeiten und mehr Freizeit.
 
Kandinummer: 07.17.0

Lukas Nyffeler

Student Volkswirtschaft

Wieso ume heiss Brei ume schnurre: Du gsesch selber dass d‘Welt dr Bach ab geit. Mir müesse iz igriffe!
 
Kandinummer: 07.18.8

Kandis auf der SP-Liste

Tamara Funiciello

Präsidentin JUSO Schweiz

Für 99%, gegen Abzocker und Abbau! Löhne entlasten, Kapital gerecht besteuern!
 
2x auf die Liste | Nr. 05.05.3